DIE PHISHING-KAMPAGNE


LASSEN SIE SICH NICHT KÖDERN!

SCHULEN SIE IHRE MITARBEITER IM UMGANG MIT PHISHING-MAILS.

Testen Sie anhand einer Phishing Kampagne die Reaktion Ihrer Mitarbeiter. Anhand realistischer Daten werden eine personalisierte und eine allgemeine Phishing-E-Mail erstellt, so wie sie  Cyberkriminelle auch verschicken würden. Der darin enthaltene Link enthält eine Weiterleitung zu einer von uns erstellten Webseite, um messen zu können, wie oft ein potentiell schädlicher Link oder Dateien in einer E-Mail von einem Mitarbeiter angeklickt werden. Für viele Unternehmen sind Phishing Attacken ein wichtiges Thema, denn oft kommt man sehr einfach an die Mailadressen der Mitarbeiter. Phishing-Mails werden immer ausgereifter, das heißt, es ist schwer zu erkennen, ob es sich um eine Phishing Mail handelt oder nicht.

Meistens ist die vertrauliche Information nur einen Klick entfernt. Ein zielgerichtetes Training der Mitarbeiter ist einer der ersten Schritte und beginnt mit der Erkennung von Phishing-Mails.
Mit einem Phishing Tool werden im nächsten Schritt kontrolliert Phishing Mails an die Mitarbeiter verschickt. Wann und um was es sich handelt, wird nicht kommuniziert. Wir eruieren mit
Ihnen gemeinsam den Schwierigkeitsgrad der Phishing Kampagne und ermitteln die Anzahl der zu verschickenden E-Mails. Die komplette Auswertung wird Ihnen von uns zur Verfügung
gestellt. Mit Hilfe von Prozentangaben, Diagrammen und Farben werden die Klicks auf die Phishing-Mails dargestellt.

WELCHE ARTEN VON PHISHING-MAILS GIBT ES?

Durchschnittlich sind sieben von zehn Mails unerwünscht. Das Ziel einer Phsihing-Mail ist es, Daten abzugreifen. Hier sind Zugangsdaten zu Zahlungsportalen oder Auktionsplattformen besonders beliebt. Mit speziellen E-Mails, den sogenannten Phishing-Mails wird versucht, das potentielle Opfer zu erreichen und Daten abzugreifen. In den meisten Phishing-Mails wird ein
wichtiger Vorwand genannt, damit der User über einen maskierten Link eine von Betrügern installierte Webseite besuchen soll.

1) PHISHING MIT SPEZIELLEN SCHÄDLINGEN

Hier wird eine Schadsoftware eingeschleust

2)PHISHING MIT FORMULARFELDERN

Diese Art von Phishing findet man oft bei Anwerbungen von sogenannten Verkaufsagenten oder Finanzmanagern.

3) PHISHING-MASSENMAIL

Diese Phishing-Mails werden wie SPAM-Mails als Massenmails verschickt, in der Hoffnung, möglichst viele Opfer zu erreichen.